Hörtest und Beratung

Brauche ich ein Hörgerät?
Wir testen Ihr Hörvermögen und Sprachverstehen.

Vorgespräch

Am Anfang unserer Beratung führen wir mit Ihnen ein audiologisches Vorgespräch. Bei diesem Gespräch wollen wir herausfinden, wie sich Ihr Hörverlust zeigt. In welchen Hörsituationen es für Sie schwierig ist, Sprache zu verstehen. Etwa im kleinen Kreis der Familie, in großer Gesellschaft oder in sehr lauter Hörumgebung? Oder möchten Sie wieder Musik genießen können? Ist Ihr Fernsehgerät immer an den spannenden Stellen zu undeutlich? Wir nehmen uns Zeit für eine ausführliche Analyse und ermitteln Ihr individuelles Hörprofil.

Hör- und Sprachtest

Mit einem Hör- und Sprachtest prüfen wir Ihr Hörvermögen und Sprachverstehen. Mittels einer speziellen Messung stellen wir Ausmaß und Frequenzbereich des Hörverlustes fest. Anhand des Messergebnisses können wir ermitteln, in welchen Bereichen Sie Unterstützung benötigen und welche Verstärkung das zukünftige Hörsystem zu leisten hat.

Beratung

  • Wann ist die Hörfähigkeit so beeinträchtigt, dass sie korrigiert werden muss?
  • Welcher Hörgerätetyp ist für Sie der richtige?
  • Wie unterscheidet sich die Wirkungsweise der Technik und die Handhabung?

Das sind nur einige Fragen, die sich nun stellen. Wir beraten Sie detailliert und ganz individuell, welches Hörsystem für Sie in Frage kommt und Ihren Hörverlust am besten ausgleicht.

Hörgeräteanpassung

Wie komme ich zu meinem Hörgerät?
Gemeinsam finden wir für Sie die passende Lösung.

Auswahl

Wir begleiten Sie bei der Entscheidung für einen Hörgerätetyp. Diese wird beeinflusst von verschiedenen Faktoren wie dem Umfang des Hörverlustes, der Ohranatomie, den Lebensgewohnheiten, der Fingerfertigkeit bei der Bedienung, kosmetischen Vorlieben, der Funktionsweise des Gerätes, und nicht zuletzt den Kosten.

Aus unserem breiten Angebot an Hörsystemen aller namhafter Hersteller erstellen wir eine Auswahl der für Sie am besten geeigneten Geräte. Mittels objektiver Messmethoden stellen wir die Unterschiede verschiedener Hersteller und Preisklassen für Sie heraus und machen das jeweilige Preis-Leistungsverhältnis für Sie transparent.

Haben Sie Ihre Wahl getroffen, folgt die Anpassung. Das heißt, wir stellen das Hörgerät gemäß Ihrem Profil und ihren Bedürfnissen ein. Außerdem erfahren Sie nun alles über die Handhabung des Hörsystems und mit welchen Einstellungen Sie in verschiedenen Hörsituationen am besten zurecht kommen.

Probetragen

Nun dürfen Sie sich selbst überzeugen. Mit dem Probetragen in Ihrer persönlichen Hörumgebung finden Sie heraus, welches Gerät am besten zu Ihnen passt. Sie haben die Möglichkeit, kostenlos und unverbindlich ein für Sie angepasstes Gerät für einige Tage in Ihrer Alltagsumgebung zu testen. Haben Sie es für einige Zeit zur Probe getragen, korrigieren wir die Einstellungen nach Ihrem Hörempfinden. Oder aber Sie testen ein anderes Gerätemodell, um Klang und Technik zu vergleichen.

Wenn Sie Ihr Hörsystem für einige Wochen im Alltag getragen haben, führen wir nochmals eine Nachjustierung durch, um es für Sie zu optimieren.

Hörgewöhnung

Die Gewöhnung an das Gerät und das neue Hören braucht Zeit. Tragen Sie Ihr Hörsystem von morgens bis abends, in allen Hörsituationen – je länger desto besser. Erst dadurch erfolgt ein Trainingseffekt im Gehirn, wodurch Sie allmählich Sprache von Störgeräuschen besser unterscheiden können.

Kostentransparenz

Zu jeder Hörgeräteversorgung erhalten Sie eine verbindliche Aufschlüsselung aller Kosten. Kostentransparenz von Anfang an – das ist uns wichtig.

Zuschuss

Einen Zuschuss zu Ihrer Hörgeräteversorgung können Sie mit einer Verordnung (Rezept) von einem HNO-Arzt bekommen. Sind Sie Mitglied in einer gesetzlichen Krankenkasse, erhalten Sie einen Festbetrag als Zuschuss.

Privatversicherte oder Leistungsempfänger einer Berufsgenossenschaft erkundigen sich bei ihrer Versicherung über den jeweiligen Zuschuss.

Hörtraining

Hören mit Hörsystemen will gelernt sein!

Oft ist es mit dem Kauf der Hörsysteme nicht getan. Um zu vermeiden dass die Hörgeräte in der Schublade landen, bieten wir Ihnen ein Konzept das Ihnen den Einstieg in die (neue) Hörwelt erleichtert.

Hören findet in der zentralen Hörverarbeitung, im Gehirn, statt. Wir geben Ihnen eine Anleitung um das Hören wieder zu stimulieren. Damit Sie Ihre Umgebung als angenehmer warnehmen und akzeptieren, und um Sprache besser zu verstehen.

Sprechen Sie uns an.